Menu

BIO-S 1,5: Kläranlage für häusliches Abwasser für 6-10 Personen

Mit unserer Hauskläranlage für 6-10 Personen erhalten Sie sauberes Wasser mit hoher Kapazität für Ferienhäuser und Hütten. Unsere Anlagen sind für größere Abwassermengen ausgelegt und bieten Ihnen eine hochwertige Behandlung vor Ort. Mit unserer Kläranlage können Sie sauberes Wasser ohne Sorgen genießen.

Wir stellen Kläranlagen der Serie BIO-S her, die für Ferienhäuser und -wohnungen geeignet sind. Dabei handelt es sich um mechanisch-biologische Vollkunststoffkläranlagen, die für die Behandlung von Abwässern aus kleinen Verschmutzungsquellen eingesetzt werden, die aufgrund ihrer Lage oder aus anderen Gründen nicht an eine zentrale Kläranlage angeschlossen werden können.

Ob BIO-S 0,5, BIO-S 1 oder BIO-S 1,5, alle können mit einem Boden- und Sandfilter oder einer Wurzelkläranlage kombiniert werden.

Beschreibung und Funktionen des BIO-S 1,5

Das BIO-S 1,5 ist ein Vollkunststoffbecken mit 3 Funktionsbereichen - Absetz- und Abklingbereich, Anaerobreaktor. Alle Teile der Kläranlage sind aus integriertem Polypropylen gefertigt. Der Behälter ist mit einem Deckel aus UV-beständigen Polypropylenplatten verschlossen. Der Deckel ist mit Inspektionsöffnungen versehen. Der Deckel ist nicht durchlässig.

Funktionsweise der Hauskläranlage BIO-S 1.5

Die Technologie der Abwasserreinigung basiert auf anaeroben Prozessen, bei denen organische Stoffe durch die Wirkung von Mikroorganismen entfernt werden. Die anaerobe Abwasserbehandlung wird für Ferienhäuser und -wohnungen empfohlen, da sie einen intermittierenden Betrieb ermöglicht. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Kläranlage BIO-S 1.5 ohne Stromanschluss arbeitet, so dass Sie mit niedrigen Betriebskosten rechnen können.

Die mikrobielle Besiedlung, die auf der rauen Oberfläche des Biofilters wächst, reduziert nach und nach den organischen Gehalt des Abwassers. Die mikrobielle Zersetzung der organischen Verschmutzung findet ohne Zugang zu Luftsauerstoff statt und ist eine Intensivierung der natürlichen Prozesse, die spontan am Grund von Seen und Teichen ablaufen.

Das Rohabwasser fließt vom Kanal durch den Zulauf (1) in die Anlage und gelangt in den ersten Absetzbereich (2), wo leichte und schwimmfähige Partikel abgeschieden werden. Die abgesetzten groben Verunreinigungen werden anaerob stabilisiert. Der entstehende Primärschlamm wird eingedickt und am Boden des Absetzbeckens gelagert. Die Absetzkammer enthält eine Bohrungswand und ein Rückschlagventil (3), das zur Entschlammung des Anaerobreaktors dient. Das Ventil ist so angeordnet, dass eine Schlammschicht (ca. 30 cm) im Reaktor verbleibt, die nach der Entschlammung zur Beimpfung der Kläranlage dient. Die Rückschlagklappe wird automatisch betätigt, wenn der Schlamm abgezogen und der Wasserstand im Absetzbecken abgesenkt wird.

Das vorbehandelte Wasser wird gleichmäßig über einen Verteilerüberlauf (4) in den anaeroben Hybridreaktor (5) geleitet, der als vertikal fließende Säule mit einer Schlammwolke am Boden und einer Klärschlammfüllung am oberen Ende konzipiert ist. Die Klärschlammbeschickung besteht aus PP-Ringen, die in herausnehmbaren Körben (6) untergebracht sind. Die Packung dient als Träger für die aktive Biomasse, der dazu beiträgt, die Biomasse im Reaktor zu halten, und auch als Biomasse-Separator, der günstige Bedingungen für die Schlammgranulation im unteren Teil des Reaktors schafft.

Das Wasser aus dem Reaktor fließt mit den toten Organismen in den Absetzbereich (7), wo das flockige Material durch einfache Sedimentation vom Wasser getrennt wird. Der anaerob stabilisierte Schlamm aus dem Absetz- und Sedimentationsbecken wird alle 1-2 Jahre mit einem Fäkalienwagen abgefahren. Das Wasser aus dem Absetzbecken fließt durch einen Kiesfilter (8), der den aufgeschwemmten Schlamm an der Oberfläche sammelt , über ein PP-Rohr ( 9) in die Kanalisation.

Schematische Darstellung der Funktionsweise der häuslichen Kläranlage BIO-S 1.5

Wo wird die BIO-S 1.5 Kläranlage eingesetzt?

Die von uns gelieferten Kläranlagen BIO-S 0,5, BIO-S 1 und BIO-S 1,5 für Ferienhäuser und -wohnungen werden zur anaeroben Reinigung von Abwasser aus Wohnanlagen, landwirtschaftlichen Betrieben und für Gebäude mit einer Kapazität von 2-10 Personenäquivalenten (für 1 EO wird ein BSB5-Wert von 60 g/Tag und eine Abwassermenge von 150 l/Tag berücksichtigt), die nicht ständig bewohnt werden, wie z.B. Ferienhäuser, eingesetzt.

Grundlage für die Auslegung und den Standort sind zunächst die Anforderungen von Investoren, Planungsbehörden und Wasserbehörden.

Technische Daten der Kläranlage BIO-S 1.5

Der Zulauf zum Anschluss an die Kanalisation wird mit einem PP-Rohr DN 160/140 mm, der Ablauf mit einem Rohr DN 110/90 mm ausgeführt. Für einen ordnungsgemäßen Betrieb muss die Kläranlage unter Berücksichtigung des maximalen Durchflusses und der Gesamtstoffbelastung ausgelegt werden. Bei maximaler stofflicher und hydraulischer Belastung liegt der BSB5-Wert am Ablauf bei bis zu 45 mg/l.

Parameter BIO-S 1,5
Abmessungen (L x B x H) [mm] 3 000 x 1 400 x 2 250
Gewicht [kg] 350
Qd[m3/d] 1,5
Stoffliche Belastung [kgBSK5/d] 0,6
Volumen des Biofilters[m3] 1,26
Fläche des Biofilters[m2] 252
Volumen des Absetzbeckens[m3] 1,5
Volumen des AN-Reaktors[m3] 3,5
Volumen des Absetzbeckens[m3] 1,2
Durchfluss [mm] 1 800
Abfluss [mm] 1 650
Anzahl der angeschlossenen EOs 6-10
BSB5-Wirkungsgrad [%] 89

 

Neueste Artikel aus dem Blog

Auswahl eines Pools 10. 7. 2024 15 Minuten
Autor
Klára Kecskesová

Poolformen und Pooltreppen - ein Überblick über alle Möglichkeiten und ihre Vorteile

Sie suchen sich Ihren Traumpool aus und entscheiden sich für die Form des Pools und die Stufen zum Pool. Wir haben für Sie eine…

Den ganzen Artikel lesen
Auswahl eines Pools 9. 7. 2024 15 Minuten
Autor
Klára Kecskesová

Überlaufbecken vs. Skimmerbecken oder welche Variante für Ihren Wasserspaß die richtige ist

Der Sommer beginnt und damit auch die Zeit des Wasserspaßes. Sie denken über einen Pool nach und haben die Wahl zwischen einem…

Den ganzen Artikel lesen
Mehr sehen